Auf Lidl warten in Ungarn alte Bekannte


Der Discounter Lidl steht in Ungarn nach einer mehrjährigen Sondierungsphase kurz vor dem Start. Die Freude über den neuen Spieler ist allerdings gering. Das Land leidet unter einem massiven Überbestand an Verkaufsfläche, auch der Discount-Sektor ist bereits bestens besetzt. In der zweiten Jahreshälfte wird ein weiterer weißer Fleck auf der Expansions-Agenda von Lidl verschwinden. Dann, so berichtet die lokale Presse, wird der ambitionierte Discounter der Schwarz-Gruppe endlich das operative Geschäft in Ungarn aufnehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats