Lidl prüft Einstieg in TV-Werbung


Der Neckarsulmer Discounter Lidl prüft laut der Medienfachzeitschrift Horizont (dfv) den Einstieg in die Fernsehwerbung. Lidl wäre der erste Harddiscounter, der TV-Spots einsetzt. Bislang wirbt im Fernsehen nur der Mühlheimer Softdiscounter Plus für seine kleinen Preise. Lidl, Nummer 2 im Markt hinter Aldi, führt laut Horizont intensive Gespräche mit allen TV-Vermarktern. Von Januar bis Juli steigerte Lidl seine Werbeausgaben um 28 Prozent auf rund 187 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats