Lidl startet neues Traineeprogramm

von Christiane Düthmann
Freitag, 11. Februar 2011
Zum 1. April beginnt bei Lidl ein neues "Traineeprogramm national", das auf zentrale Aufgabenstellungen wie Immobilien, IT, Personal, Einkauf oder Logistik vorbereiten soll.
Dafür sucht der Discounter etwa zehn Hochschulabsolventen mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug, die ihr Examen mindestens mit "gut" bestanden haben. Nach einem neunmonatigen Basistraining im Vertrieb ist eine Orientierungsphase in einem selbstgewählten Schwerpunkt geplant.

Es folgen zwei weitere Aufgabenbereiche, erläutert Ulf Marquardt, Bereichsleiter Personal Recruiting bei Lidl, den Ablauf der Ausbildung gegenüber der LZ. Auch ein Auslandsaufenthalt ist Teil des insgesamt 18- bis 24-monatigen Traineeprogramms. Zweiter Einstiegstermin 2011 ist der 1. Oktober. (cd)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats