Verdi will in München gegen Discounter Lidl klagen


LZ/NET. Der Streit zwischen dem Discount-Filialisten Lidl und der Gewerkschaft Verdi um die Wahl eines Betriebsrates in einem Münchener Lidl-Markt spitzt sich zu. Eigentlich war alles bestens vorbereitet. Verdi-Vertreter hatten von den Beschäftigten der Münchener Lidl-Filiale Berg am Laim die Zusage, "mehrheitlich für die Wahl eines Betriebsrates" plädieren zu wollen. Mehr noch: Die Gewerkschafter hatten Prominenz aus Politik und Kultur als "Paten" für die Betriebsratsgründung gewonnen. Allen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats