Lidl verliert Steuerstreit


Der Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften hat am 15. Mai in der Rechtssache zur Frage der steuerlichen Berücksichtigung der Verluste einer ausländischen Betriebsstätte gegen Lidl entschieden (Lidl Belgium C 414/06). Der deutsche Mutterkonzern darf die Verluste in Luxemburg nicht steuerlich geltend machen. Das komplette Urteil im Wortlaut PDF zum Download Lidl Belgium ist eine Kommanditgesellschaft, die ihren Gesellschaftssitz in Deutschland hat und zu deren Gesellschaftern die Lidl Belgium Beteiligungs-GmbH als Komplementär und die Lidl Stiftung & Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats