Facelifting Lidl bringt Schweizer Märkte auf Vordermann


Lidl wertet den Look seiner Schweizer Märkte auf: weg vom Billigdiscounter-Image hin zu einem freundlicheren und moderneren Outfit. Dafür nimmt der Discounter aus Neckarsulm 30 Mio. Schweizer Franken in die Hand. Laut der Schweizer Nachrichtenagentur SDA sollen alle 102 Märkte im Laufe des nächsten Jahres umgebaut werden. Zwar hätte Lidl seine Standorte immer wieder den aktuellen Trends in der Schweiz angepasst, jetzt aber folge ein komplett neues Filialkonzept. Zu d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats