Gute Sache Lidl engagiert sich im Tierschutz


Lidl will im Rahmen seines Engagements für die Initiative "Fur Free Retailer" in seinen Filialen keine Textilien oder Waren mit Echtpelz anbieten. In einer Mitteilung betont der Discounter, dass Tierschutzthemen bei der Gestaltung des Sortiments einen hohen Stellenwert einnehmen. "Der Komplettausschluss von Pelz war für uns daher eine logische Konsequenz", so Florian Schütze, Geschäftsbereichsleiter Gesellschaft und Umwelt Lidl International. Lidl engagiere sich daher gemeinsam mit den Lieferanten für das Wohl der Tiere. So sei der Discounter beispielsweise auch Gründungsmitglied der Initiative Tierwohl, die sich für bessere Haltungsbedingungen einsetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats