Gute Sache Lidl engagiert sich im Tierschutz


Lidl will im Rahmen seines Engagements für die Initiative "Fur Free Retailer" in seinen Filialen keine Textilien oder Waren mit Echtpelz anbieten. In einer Mitteilung betont der Discounter, dass Tierschutzthemen bei der Gestaltung des Sortiments einen hohen Stellenwert einnehmen. "Der Komplettausschluss von Pelz war für uns daher eine logische Konsequenz", so Florian Schütze, Geschäftsbereich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats