Wirtschaftsaufschwung Lidl expandiert in Irland


Die irische Wirtschaft erholt sich langsam. Lidl nutzt den Aufschwung, um mehr als 60 neue Filialen in Nordirland und der Republik Irland zu eröffnen. Die irischen Immobilienmakler von CBRE sind Medienberichten zufolge bereits damit beauftragt, "hochwertige Standorte mit guter Sichtbarkeit und Erreichbarkeit" für den deutschen Discounter aufzutun. Demnach werden Bauplätze gesucht die Läden mit einer Größe von 1800 bis 2400 Quadratmeter fassen können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats