Expansion Lidl investiert über eine Milliarde in Italien


Lidl stärkt weiter seine Präsenz in Europa. Nach Großinvestitionen in Spanien, Frankreich, Großbritannien und Irland ist als nächstes Italien an der Reihe. Der Discounter plant in den kommenden fünf Jahren mehr als eine Milliarde Euro in neues Personal und zusätzliche Filialen zu stecken, wie die italienische Zeitung Il Sole 24 Ore berichtet. Konkret beabsichtigt Lidl in den kommenden zwei Jahren 2000 weitere Mitarbeiter einzustellen und bis Ende des Jahres 15 neue Läden in dem Land zu eröffnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats