Neuordnung der Lagerstruktur Lidl macht sich im Fruchtgeschäft autark


LZnet/Andrea Wessel. Lidl Discount baut seine Frischekompetenz weiter aus und investiert dabei erstmals selbst in die Lagerstruktur für Obst und Gemüse. Bei der Umsetzung arbeitet der Discounter Hand in Hand mit regionalen Fruchthändlern. Lidl wird im Fruchtgeschäft zunehmend autark und schafft sich ein eigenes geschlossenes System. Die für das kommende Jahr geplante Neuordnung der Lagerstruktur sehen Unternehmenskenner als weiteren Schritt in einem vertikalen Gesamtkonzept, das der Discounter seit einigen Jahren Schritt für Schritt in die Tat umsetzt. Dazu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats