Expansion Lidl plant in Spanien Millioneninvestition


Die spanische Lidl-Tochter plant offenbar die größte Investition seit ihrem Markteintritt vor 20 Jahren. Mehr als 200 Mio. Euro sollen unter anderem in den Aufbau von 40 neuen Filialen gesteckt werden, wie die spanische Zeitung El País berichtet. Lidl Spanien hat in diesem Jahr bereits acht neue Läden an den Standorten Salou (Tarragona), Palamós (Girona), Iurreta-Durango (Vizcaya), Alcobendas (Madrid), Coín und Mijas (Málaga) sowie Sevilla und Girona eröffnet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats