Modernisierung Lidl powert in Österreich


Lidl nimmt in Österreich viel Geld in die Hand: Dort investiert der Discounter mit 100 Mio. Euro auch in diesem Jahr kräftig in sein Ladennetz mit über 200 Märkten. Dabei geht es um das größte Investitionsprogramm seit dem Markteintritt in Österreich im Jahr 1998, sagte Lidl-Österreich-Chef Alexander Deopito gegenüber der Tiroler Tageszeitung. Bereits 2014 flossen 100 Mio. Euro und im Jahr zuvor 70 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats