Neuer Medienmix Lidl stellt Wochenwerbung in Print ein


Lidl wird nach LZ-Informationen künftig auf die klassische Tageszeitungswerbung im Wochenrhythmus verzichten. Stattdessen setzen die Neckarsulmer auf eine Mischung aus TV, Hörfunk und Handzettel. Der Tageszeitung bedienen sie sich nur noch zu bestimmten Anlässen.
Der Lidl-Vorstand gibt grünes Licht für ein Experiment, mit dem der Discounter seine Kunden noch gezielter ansprechen will: Zum Star

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats