Lithardt-Gruppe kauft Knäckebrot von Kamps


LZ|NET. Die zur Lithardt-Gruppe gehörende Grabower Süßwaren GmbH hat jetzt von der EU-Kommission grünes Licht erhalten zur Übernahme der Produktionslinien für Lieken Urkorn-Knäckebrot und Kornkammer-Knäckebrot von der Kamps AG. Nach dem Kauf der Kamps AG durch die Barilla-Gruppe 2002 hatten die Kartellbehörden verfügt, dass sich Kamps vom Knäckebrot-Geschäft trennen muss, da Barilla bereits mit Wasa den Marktführer im Portfolio habe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats