Barclay-Brüder kaufen Direktversender Littlewoods


Großbritanniens zweitgrößter Direktversender, Littlewoods, ist für 750 Mio. GBP (1,2 Mrd. EUR) von David und Frederick Barclay gekauft worden, teilte das Unternehmen mit. Die britischen Industriellen übernehmen den Handelskonzern von den Nachfahren von Firmengründer Sir John Moore.Für die Gebrüder Barclay ist der Kauf das erste Engagement im britischen Einzelhandel, heißt es in einem Pressebericht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats