Handel muss lauter werden / Von Susan Hasse


Metro-Chef Eckhard Cordes weist die gegen seine Branche erhobenen Vorwürfe des Machtmissbrauchs zurück und fordert eine positivere Wahrnehmung des Einzelhandels in der Öffentlichkeit. Dazu sei eine professionellere Interessenvertretung notwendig. "Der Einzelhandel muss nicht nur auf dem Markt der Produkte, sondern auch auf dem Markt der Meinungen stark sein", forderte der Metro-Manager in seiner Rede auf dem gemeinsamen Kongress der Handelsverbände ZGV und BGA.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats