Neues MBA-Studium von HHL und EADA

von Redaktion LZ
Freitag, 14. Oktober 2011
LZnet. Mit dem "International Executive MBA Program" bieten die Handelshochschule Leipzig (HHL) und die spanische Escuela de Alta Dirección y Administración (EADA) ab Oktober 2012 einen gemeinsamen Studiengang für Führungskräfte an.
Das englischsprachige, 18-monatige MBA-Programm ist auf Besonderheiten und Gemeinsamkeiten der Geschäftspraktiken verschiedener Länder Westeuropas – insbesondere Deutschland und Spanien – ausgerichtet.

Zudem erhalten die Teilnehmer einen Einblick in Wirtschaft und Kultur der Märkte China, Brasilien und Indien. Weitere Informationen gibt es unter www.hhl.de/IExecMBA.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats