Politiker geben Entwarnung


LZ|NET. Der MKS-Krisenstab in Berlin zeigt sich "vorsichtig optimistisch" in der Einschätzung, dass Deutschland von einer Verbreitung der MKS verschont bleibe. Als Grund werden die gründlichen Vorsorgeaktionen genannt. Auch in Bezug auf BSE herrscht Entspannung. Die Umweltministerinnen von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, Klaudia Martini (SPD) und Bärbel Höhn (Grüne) sagten, die BSE-Gefahr für Verbraucher sei geringer geworden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats