EU verbietet Export niederländischer Tierprodukte


vwd. Die Europäische Kommission hat die Ausfuhr bestimmter Tierprodukte aus den Niederlanden verboten, nachdem in der Region Friesland ein neuer Fall der Maul- und Klauenseuche (MKS) entdeckt wurde. Bislang war lediglich der Export lebender Rinder, Schweine, Schafe und Ziegen aus den Niederlanden untersagt. Ab sofort gelte dies auch für Frischfleisch, unbehandelte Milch und Produkte aus diesen Tieren, wie die Behörde mitteilte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats