Rund 1800 Höfe in Deutschland gesperrt


Nach Hormonfunden in zwei Futtermittelbetrieben in Nordrhein-Westfalen hat sich die Zahl der gesperrten Landwirtschaftsbetriebe in Deutschland drastisch erhöht, heißt es in Agenturmeldungen. Wie das NRW-Umweltministerium mitteilte, würden 1860 Betriebe in NRW, Rheinland-Pfalz und den Benelux-Staaten gesperrt. Die Auswertung der Kundenliste der beiden Futtermittelhersteller habe ergeben, dass 1544 Betriebe in NRW, 291 in Rheinland-Pfalz und 26 Betriebe in den Beneluxländern beliefert worden seien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats