Marks & Spencer verhandelt über Kings


LZ|NET. Das angeschlagene britische Einzelhandelsunternehmen Marks & Spencer PLC, London, erwartet den Verkauf der Kings-Supermarkt-Kette voraussichtlich im September. M&S hatte seine US-Geschäfte, die Kings-Kette und den Herrenausstatter Brooks Brothers bereits im März zum Verkauf angeboten. Dadurch sollen Mittel freigesetzt werden und der Fokus wieder auf das Geschäft in Großbritannien gelegt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats