Marks & Spencer schafft neue Stellen


Die Marks & Spencer plc, London, hat im ersten Quartal (1. Juli) ihren Gesamtumsatz auf bereinigter Fläche um 8,2 Prozent gesteigert. Der größte Anteil am Umsatz haben Bekleidung und Ausstattungsartikel. Zudem hat das Einzelhandelsunternehmen angekündigt, wegen der hohen Nachfrage 4.000 neue Stellen zu schaffen. Die neuen Mitarbeiter sollen in den kommenden zwei bis drei Monaten eingestellt werden, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats