M&S weckt Kaufgelüste bei Investoren


Für den britischen Einzelhändler Marks & Spencer interessieren sich einem Bericht zufolge mehrere Investoren. Wie die Zeitung "Business" ohne Nennung von Quellen berichtete, sind darunter die Investorengruppe Kohlberg Kravis Roberts (KKR) und der Unternehmer Philip Green. Kurzfristig sei jedoch kein konkretes Angebot zu erwarten. Vielmehr hätten die jüngsten Probleme von Marks & Spencer wieder das grundsätzliche Interesse von möglichen Käufern geweckt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats