Halbjahreszahlen Macy's legt enttäuschende Zahlen vor


Der US-Kaufhausbetreiber Macy's hat im ersten Halbjahr 2015 unter dem starken US-Dollar und schwindender Nachfrage der Kunden zu leiden. Der Umsatz ist in den sechs Monaten bis Anfang August gegenüber dem Vorjahr um 1,7 Prozent auf 12,3 Mrd. US-Dollar (USD) zurückgegangen. Auch der operative Gewinn schrumpft im selben Vergleichszeitraum deutlich auf 845 Mio. USD, wie das Unternehmen mitteilt. Angesichts der schwächer als erwartet ausgefallenen Zahlen senkt der Kaufhausbetreiber die Umsatz-Prognose für das Gesamtjahr: Statt mit meinem Plus von 1 Prozent, rechnet Macy's nun mit einem Minus von 1 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats