Märklin schließt Werk in Südthüringen


Der Modellbahnhersteller Märklin gibt seinen Standort im südthüringischen Sonneberg auf. Das Werk werde in der zweiten Jahreshälfte 2007 geschlossen und rund 220 Stellen gestrichen, gab das württembergische Traditionsunternehmen in Göppingen bekannt. Die Produktion werde auf die Standorte Göppingen, Nürnberg und das ungarische Györ konzentriert. Auch am Standort Nürnberg sollen 30 Stellen wegfallen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats