Maggi hat Marktnähe und Tempo im Visier


LZ|NET. Die Frankfurter Nestlé-Tochter Maggi will 2010 mit ausgefeilten Aktivitäten den Markt der kulinarischen Produkte noch gründlicher ausschöpfen. Die Geschäftsführung betont, dass die Marschrichtung von Innovationen und Wertschöpfung geprägt sei. In einem ersten Gespräch mit der Fachpresse bekennt sich Paolo Fagnoni, seit November 2008 Vorsitzender der Geschäftsführung der Maggi GmbH in Frankfurt, unmissverständlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats