IT-Trends Manager-Lehrgang für Omni-Channel

von Redaktion LZ
Donnerstag, 13. August 2015
LZnet. Die Mehrheit der Handelsunternehmen hält laut der EHI-Studie "IT-Trends im Handel" Omni-Channel für den bedeutendsten technologischen Trend. Doch nur 12 Prozent schätzen die Integration des Kanals im eigenen Unternehmen bereits als gut ein.
Abhilfe schaffen soll der neue Lehrgang "Strategy & Operations Excellence in an Omni-Channel World". Damit wollen WHU – Otto Beisheim School of Management, GS1 Germany und das Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt Führungskräfte aus dem stationären und dem Online-Handel der Konsumgüterindustrie qualifizieren, so dass sie Omni-Channel im eigenen Unternehmen erfolgreich in die Praxis umsetzen können.

"Ziel ist es, Managern nicht nur theoretisches Wissen, sondern konkretes Rüstzeug an die Hand zu geben", sagt WHU-Professor Arnd Huchzermeier. Heiko Janssen, Leiter GS1 Academy, verspricht: "Nach dem Lehrgang kennen die Teilnehmer die Benchmarks und alle Unternehmensbereiche, die für die Umsetzung einer Omni-Channel-Strategie relevant sind." Das Lehrgangsprogramm besteht aus zwei Modulen im Oktober und November 2015.

 

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats