Manager misstrauen ihren Mitarbeitern

von Redaktion LZ
Freitag, 28. September 2012
LZnet. Fast zwei Drittel der Topmanager finden, dass sich Mitarbeiter das Vertrauen ihrer Vorgesetzten erst verdienen müssen. Auch 44 Prozent der leitenden Angestellten geben an, dass es keinen Vertrauensvorschuss in ihrer Firma gibt. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie von Rochus Mummert.
Dabei steige das Vertrauen mit dem wirtschaftlichen Erfolg und den Karriereperspektiven. "Unternehmen können ihr Potenzial nur erschließen, wenn eine Vertrauenskultur besteht und sich niemand gegenseitig belauert", kommentiert Dr. Hans Schlipat, Managing Partner der Personalberatung.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats