Führungskräfte Managerinnen mit ehrgeizigen Zielen

von Redaktion LZ
Dienstag, 31. März 2015
LZnet. Weibliche Führungskräfte sind genauso ehrgeizig wie männliche. Dabei streben Frauen vor allem Positionen auf Vorstands- oder Geschäftsführungsebene in mittelständischen Unternehmen und eine hohe Vergütung an.
Das zeigt das "Manager-Barometer" der internationalen Personalberatung Odgers Berndtson, an dem mehr als 2.000 Führungskräfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz teilgenommen haben. "Das Ergebnis unserer Studie widerspricht der verbreiteten Annahme, dass Frauen nicht ehrgeizig oder zielstrebig genug seien, um in eine Top-Führungsposition zu gelangen", kommentiert Studienleiterin Veronika Ulbort.

Die befragten Managerinnen investierten mit rund zwei Drittel ihrer Zeit sogar mehr für den Beruf als ihre männlichen Kollegen, die knapp 62 Prozent ihrer Zeit am Arbeitsplatz verbringen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats