Maple Leaf in der Krise


Der kanadische Fleischvermarkter Maple Leaf muss sich auf Schadenersatzforderungen in Milliardenhöhe einstellen. Die Listerienfunde werfen Zweifel an den staatlichen Lebensmittelkontrollen auf. Seit Ende August wird Maple Leaf von einem Fleischskandal erschüttert, der bisher zwölf Menschen das Leben gekostet hat. Sie erkrankten an Listeriose, einer durch Bakterien ausgelösten, relativ seltenen Lebensmittelvergiftung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats