Maredo sieht wachsende Chancen in Deutschland


Ho. Vor dem Hintergrund der anhaltenden BSE-Krise sehen die südamerikanischen Rindfleisch-Anbieter wachsende Chancen für ihre Ware auf dem deutschen Markt. Hans Niesler, Geschäftsführer der Firma Maredo-Transmeat in Hamburg, setzt dabei vor allem auf die Bekanntheit der Marke Maredo. Die inzwischen 65 Restaurants der gleichnamigen Kette in 35 Städten und rund 7 Mio. Gästen pro Jahr verwenden bereits seit 30 Jahren ausschließlich frisches argentinisches Rindfleisch, darüber hinaus ist die Marke Maredo nach Nieslers Angaben sowohl im Einzelhandel als auch im Cash & Carry-Bereich etabliert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats