Fusion Marine Harvest Chile steigt bei Aqua Chile ein


Die chilenische Tochter des norwegischen Lachsvermarkters Marine Harvest fusioniert mit dem Fischproduzenten Aqua Chile. Ist der Deal in trockenen Tüchern, hält Marine Harvest 42,8 Prozent an Aqua Chile. Dafür müssen die Norweger 65 Mio. US-Dollar (rund 56 Mio. Euro) auf den Tisch legen.Mit der Übernahme baut Marine Harvest seine Position in Südamerika weiter aus. Erst im September 2014 hatten die Norweger den insolventen Lachshersteller Acuinova Chile SA zugekauft – für 120 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats