Marine Harvest fokussiert Deutschland


LZnet. Mit Rückendeckung durch gute Jahres- und Quartalszahlen will Marine Harvest versuchen, über innovative Konzepte im deutschen LEH Fuß zu fassen.
In Listungsgesprächen#/ZT#
Marine Harvest ist nach LZ-Informationen in Listungsgesprächen mit deutschen Handelsunternehmen. Bislang ist der weltgrößte Fischvermarkter hierzulande in Kooperation mit der Deutschen See fast ausschließlich im Food Service tätig. Da das Unternehmen den Markt in Frankreich, Belgien und Holland als nahezu gesättigt ansieht, wollen die Norweger nun mit innovativen Produkten aus dem in Brügge ansässigen Bereich Value-Added Products (VAP Europe) den deutschen Markt erobern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats