Markant Südwest setzt voll auf Edeka


Die Markant Südwest AG will über die enge Zusammenarbeit mit der Edeka Südwest und mit Hilfe eines straffen Kostensenkungsprogramms aus der Verlustzone herauskommen. Nach einem Fehlbetrag in Höhe von über 9 Mio. DM im Geschäftsjahr 2000 geht der Vorstand des Handelsunternehmens davon aus, bereits für dieses Jahr wieder schwarze Zahlen ausweisen zu können. Dann wäre auch wieder eine Dividendenzahlung möglich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats