Markenartikel wieder teurer Kauflands Preisfront bröckelt


Nach deutlichen Preissenkungen im Sommer verkauft Kaufland eine Reihe prominenter Markenartikel inzwischen wieder teurer. Die Nachlässe haben das Unternehmen offenbar zu viel Geld gekostet. In Herstellerkreisen vernimmt man die Nachricht mit einer gewissen Erleichterung: Kaufland hat die Preise für zahlreiche bekannte Industriemarken deutlich angehoben, wenn auch zum Teil nicht ganz auf das Niveau vor der "Preissturz-Kampagne", die Kaufland in Reaktion auf die verstärkten Markenlistungen von Aldi im Sommer begonnen hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats