Markenbewusstsein stärker verankern  

von Judit Hillemeyer
Freitag, 09. Januar 2009
Mitarbeiter sind in der Markenführung oft das letzte Rad am Wagen, dabei führen sie die Kundengespräche.



88 Prozent der deutschen Arbeitnehmer hätten keine Bindung an die Marke ihres Arbeitgebers. In dem Seminar "Behavioral Branding" zeigt die Esch. The Brand Consultants GmbH am 26. und 27. März, wie man Marken wirksam und zum Nutzen des Unternehmens in den Köpfen der Mitarbeiter verankern kann.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie unter www.esch-brand.com (juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats