„Markenpreise stabil“


Führende Markenartikler haben die Einführung des Euro-Bargeldes nicht zum Anlass genommen, die Preise zu erhöhen. Zu diesem Fazit kommt der Markenverband nach einer Umfrage. Entgegen der öffentlichen Darstellung seien Markenartikel im ersten Quartal 2002 nicht teurer geworden, sie hätten sogar um bis zu 3 Prozent im Vergleich zum zweiten Halbjahr des Vorjahres nachgegeben. Bei einem Preisvergleich von 15 Premiummarken konnte der Markenverband, Wiesbaden, keine oder nur „unwesentliche“ Preiserhöhungen feststellen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats