Markenverband trennt sich von Kannengießer


Der Vorstand des Markenverbandes hat die Trennung von Hauptgeschäftsführer Christoph Kannengießer beschlossen. Kannengießer verlässt das Unternehmen zum Jahresende, ein Nachfolger ist noch nicht ernannt. Kannengießer, zuvor stellvertretender Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung, kam im Oktober 2007 zum Markenverband. Mit der Entscheidung zieht der Markenverband die Konsequenzen aus dem schwer belasteten Verhältnis zu den Handelskonzernen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats