Ausschreibung des Marketing-Awards

von Redaktion LZ
Freitag, 19. Juni 2009
LZ|NET. Die European Marketing Academy (EMAC) und die Unternehmensberatung McKinsey & Company haben erstmalig den "EMAC McKinsey Marketing Dissertation Award" ausgeschrieben. Gewinnerin des mit 7000 Euro dotierten Preises ist Lien Lamey für ihre Doktorarbeit an der Katholischen Universität Löwen in Belgien.

Die Wirtschaftsingenieurin hat sich mit Strategien befasst, die Markenartikler anwenden können, um das starke Wachstum von Handelsmarken im Lebensmitteleinzelhandel einzudämmen. Der 2. und 3. Preis gehen an Doktoranden der Insead Business School sowie der Universität Mannheim.

Der Wettbewerb steht allen Doktoranden offen, die zu einem Marketingthema an einer Universität in Europa, dem Mittleren Osten oder Afrika promovieren und ihren Abschluss in diesem Jahr erreichen. Weitere Informationen gibt es unter der Internetadresse www.marketing-dissertation-award.eu. Bewerbungen für 2010 sind ab Juli möglich.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats