Marks & Spencer : Verkauft King-Filialen


Marks & Spencer verkauft Kings vwd. Die Marks & Spencer plc, London, hat am Dienstagmorgen eine Meldung der Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires bestätigt, wonach die Gesellschaft sich von ihrer US-Supermarktkette Kings trennen will.   Wie Marks & Spencer in einer Eingabe an die Londoner Aktienbörse mitteilte, soll die hauptsächlich im US-Bundesstaat New Jersey angesiedelte Kette mit insgesamt 25 Geschäften verkauft werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats