Barry Morris verlässt Marks & Spencer


LZ|Net. Barry Morris (53), Leiter des Bereichs Damenoberbekleidung bei Marks & Spencer in London, hat das Unternehmen verlassen. Vorübergehend wird die Leitung von Yasmin Yusuf übernommen. Damit geht das Stühlerücken bei dem angeschlagenen britischen Einzelhändler weiter. Damenoberbekleidung zählt bei Marks & Spencer zu den wichtigen Bereichen. In diesem Jahr ist der Verkauf von Bekleidung, Schuhen und Geschenken bereits um 6,5 Prozent zurückgegangen, wird berichtet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats