Marks & Spencer berichtet erneut Erlösrückgang im Heimatmarkt


Die britische Handelsfilialist Marks & Spencer kämpft auf dem wichtigen Heimatmarkt weiterhin vergeblich gegen den Umsatzrückgang an. Das achte Quartal in Folge sanken die Erlöse auf vergleichbarer Fläche im Stammgeschäft mit Kleidung sowie Haushalts- und Wohnartikel. In den 13 Wochen bis zum 29. Juni gingen die Umsätze in Großbritannien um 1,6 Prozent zurück, wie das Unternehmen mitteilte. Analyst

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats