Marks & Spencer: Revirement


Marks & Spencer strafft Topmanagement vor (vwd) - Drei Executive Directors der Marks & Spencer plc, London, werden Großbritanniens größten Bekleidungshändler im Rahmen umfangreicher Umstrukturierungen verlassen. Wie die Gruppe am Mittwoch weiter mitteilte, werden künftig 31 der 125 Positionenin der Unternehmensleitung wegfallen.   Damit würden erste Schritte einer vom neuen CEO Peter Salsbury initiierten Neuformierung des gesamten Managements umgesetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats