Der Markteintritt in Osteuropa

von Judit Hillemeyer
Freitag, 14. November 2008
Die Seminar-Module der Ziel-TUM-Akademie an der Technischen Universität München gehen in die zweite Runde. Ab Februar finden wieder Vorträge und Arbeitskreise zu Themen rund um die Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften statt.



Angesprochen sind Teilnehmer aus der LM-Industrie, die sich aktuelles Wissen auf dem Gebiet der Ernährung aneignen wollen. Dabei geht es um Studien zu funktionellen Inhaltsstoffen, moderne Ernährungsforschungsmethoden und rechtliche Hintergründe gesundheitsfördernder Lebensmittel. Das Programm findet sich im Internet unter www.akademie.ziel.tum.de. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats