Einigung auf Sozialplan steht bevor


Arbeitnehmerkreise erwarten für Ende dieser Woche eine Einigung auf einen Sozialplan für die angeschlagene Bielefelder Edeka-Tochter Marktkauf. Anschließend könnten die geplanten Streichungen von rund 1000 Vollzeitstellen beginnen, hieß es. Die genaue Zahl betriebsbedingter Kündigungen sei aber noch unklar. In den ersten acht Monaten des Jahres 2006 hätten sich die Umsätze in der Baumarktsparte um etwa sechs Prozent weiter verschlechtert, bei den SB-Warenhäusern fiel ein Minus von 2,8 Prozent an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats