Mars darf Wrigley übernehmen


Die Anteilseigner des amerikanischen Kaugummi- Herstellers Wrigley haben grünes Licht für die 23 Milliarden Dollar schwere Übernahme durch den US-Süßwarenkonzern Mars gegeben. Dies teilte Wrigley nach der Hauptversammlung mit. Mars hatte die Übernahme Ende April angekündigt. Mit dem Kauf steigt der Konzern zur Nummer eins in der Süßwarenbranche auf. Wrigley gilt im Branchenvergleich als sehr profitabel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats