Standort-Bekenntnis bei Masterfoods


LZ|NET. Der Tierfutter-Hersteller Masterfoods baut den Standort Deutschland aus. Rund 40 000 t Kapazität für Trockenfutter wandern von Ungarn nach Minden. Der Betrieb in Verden ist künftig "europäischer Knotenpunkt" für Nassfutter. So dürfte sich die Stimmung in dem Unternehmen verbessert haben - trotz Problemen am Markt. Aufatmen in den Masterfoods-Werken Verden, Minden und der Viersener Süßwarenfabrik: Das Zittern der deutschlandweit 2 000 Mitarbeiter um die Arbeitsplätze im Zuge der europaweiten Restrukturierung des zum US-Konzern Mars Inc.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats