Kartellverdacht Matratzenhersteller sollen Bußgelder zahlen


Das Bundeskartellamt will nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" Bußgelder gegen Matratzenhersteller erlassen. Die seit drei Jahren laufenden Ermittlungen hätten ergeben, dass die Produzenten verbotenerweise Preise abgesprochen hätten, berichtet das Blatt. Ein Sprecher der Behörde in Bonn wollte sich dazu nicht äußern, weil es um ein noch laufendes Verfahren gehe.Laut "Bild am Sonntag" sollen die Bußgeldbescheide noch im August erlassen werden. Welche

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats