Simon Morris ist neuer Deutschland-Chef


Ab 1. November leitet Simon Morris das Deutschland-Geschäft des Tiefkühlspezialisten McCain. Er folgt damit Lourenço de Sottomayor nach, der die Geschäftsführung der Märkte Iberien und Nordafrika übernimmt. Der Kanadier Simon Morris (38) lebt seit 1993 in Deutschland, ist mit einer Hamburgerin verheiratet und hat zwei Töchter. Vor eineinhalb Jahren übernahm er die Position des Europäischen Marketingdirektors für Fingerfood bei McCain.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats