Jürgen Kluge will zurücktreten


Der Deutschland-Chef der Unternehmensberatung McKinsey, Jürgen Kluge, hat nach einem Bericht der Online-Ausgabe des «manager magazins» überraschend seinen Rücktritt erklärt. Nach acht Jahren an der Spitze von McKinsey-Deutschland will der 53-Jährige dem Bericht zufolge am Jahresende seinen Posten räumen. Das habe er beim Sommerfest des Unternehmens in Wörlitz bei Dessau angekündigt. Kluge bleibe aber bei McKinsey und werde eine Aufgabe im internationalen Bereich übernehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats